Wünschen Sie sich einen intelligenteren, besonders gesunden Noggin? Wechseln Sie in zweisprachig

Wenn ich Leute enthülle, die ich in einer Sprachfirma arbeite, fragen mich ganz Fremde aufgeregt, welche Sprachen ich fließend spreche. Normalerweise benachrichtige ich etwas über farbenfrohes Französisch und Deutsch in einer Minute, Sprachen, die ich in der Vergangenheit gelernt habe. Im Allgemeinen verringern alle ihr Stolpern, als ob sie sich für mich schämen würden. Ich […]

Wünschen Sie sich einen intelligenteren, besonders gesunden Noggin? Wechseln Sie in zweisprachig

Wenn ich Leute enthülle, die ich in einer Sprachfirma arbeite, fragen mich ganz Fremde aufgeregt, welche Sprachen ich fließend spreche. Normalerweise benachrichtige ich etwas über farbenfrohes Französisch und Deutsch in einer Minute, Sprachen, die ich in der Vergangenheit gelernt habe. Im Allgemeinen verringern alle ihr Stolpern, als ob sie sich für mich schämen würden. Ich werde fließend Englisch sprechen, komplexe Sudoku-Rätsel in der Darstellungszeit lösen, mich um meinen Hang kümmern, während ich Jeopardy beobachte, gekonnt internationale Akzente imitiere, und dennoch bin ich absolut unfähig, eine andere Sprache zu sprechen.

Im Laufe der Jahre habe ich hier und da einige Sprachen ein- und ausgeschaltet gelernt. Ich schätze es, französischen Reportern Aufmerksamkeit zu schenken, die in wohlriechenden Tönen sprechen und sich auf das Geschwätz der Welt beziehen, das – wenn es auf Französisch gesprochen wird – niemals so schlimm zu sein scheint, wie es meilenweit wahr ist. Ich nehme kulturelle Rezensionen auf und schätze die Grammatik als Schwamm. Ich reise sogar gelegentlich Leute an, die in internationalen Sprachen sprechen, was für die Suche nach Kriechen geeignet ist, wenn ich sie kosten werde. Ihre ganze Zeit war ich ein eifersüchtiger Monoglot, denn ich habe nicht mehr die Vorteile geerntet, die sich aus einer farbenfrohen anderen Sprache ergeben. Ich habe weder mit Besuchern auf Spanisch oder Griechisch gelacht, noch bin ich wirklich so wunderbar wie Ihre ganzen Linguisten da draußen! In Wahrheit gibt es verschiedene positive Aspekte im Rahmen einer farbenfrohen internationalen Sprache, die über das Bunte hinausgeht. Per Zufall werde ich eines Tages in der Lage sein, die Reihen anzukuppeln, was auf diese Gründe zurückzuführen ist, die ich gerne aushalten möchte.

Psychologische Muskeln stärken

Abwechslungsreich als die unschätzbaren Vorteile, in einer weiteren und zusätzlich globalisierten Welt besser als eine Sprache zu sprechen, würde es Sie auch schlauer als Monolinguisten planen. Es hat tiefgreifende Ergebnisse in Ihrem Gehirn. Abgesehen von einer zweiten Sprache, die den Aufbau einer Minute stört, wissen die Forscher jetzt, dass sie das Gehirn wirklich dazu zwingt, Probleme zu lösen und das kognitive Muskelgewebe nicht mehr zu stärken. Im Einklang mit diesem Text in der Recent York Times sind Zweisprachige besonders geschickt darin, mentale Rätsel zu lösen, möglicherweise weil ihr Gehirn von einer Sprache in eine andere wechselt. Interessanterweise wissen Wissenschaftler jetzt, dass die exekutive Eigenschaft, das Verfahren in unserem Gehirn, das bestimmte Regionen oder Erinnerungen erfasst, wenn sie induziert werden, uns hilft, Komplikationen zu erkennen, zu beenden, uns zu konzentrieren und zwischen Aufgaben zu wechseln. OK, Executive Intelligence ist also nicht mehr per se mit Intelligenz verbunden, sondern ist ein Meilenfragment der Gleichung.

Im Gleichschritt mit scienceline.org ist das Gehirn einer Zweisprachigen “Ihre ganze Zeit beschäftigt”. Wenn ein Einsprachiger eine Katze sieht, artikulieren sie angemessen “Katze”. Wenn eine Zweisprachige eine Katze sieht, haben sie genug Zeit, um einen Anruf zwischen zwei Wörtern zu planen. Diese “Mikro-Entscheidungen” verstärken diese exekutive Eigenschaft und je mehr Ihr Gehirn Verbindungen herstellt, desto höher wird seine Verkabelung. Woher wissen Wissenschaftler das? Sie untersuchten die Blutspende an der Seite des Kreislaufs zu den Bereichen des Gehirns, die sich um die Überwachung der Exekutivmerkmale kümmern und wahrscheinlich angemessen sind. Zweisprachige waren höher als Einsprachige. Dass sie in jeder Hemisphäre des präfrontalen Kortex zusätzliche Bewegung hatten, die darauf achtet, dass jedes körperwichtige Exekutivmerkmal überwacht wird.

Beginne deine Augen mit einer neuen Welt

Eine Theorie, die als sprachliche Relativitätstheorie identifiziert wurde, beweist, dass das Studium einer neueren Sprache möglicherweise zusätzlich die Fähigkeit ersetzt, einen Blick auf die Welt zu werfen. Ein Beispiel ist das Herausfinden von Schatten zwischen verschiedenen Kulturen und ihren Sprachen. Da der Japaner viele Wörter hat, um den Farbton Blau aufzuzeichnen, sind die Japaner in der Lage, nach zusätzlichen Blautönen als dem englischen Audiosystem zu suchen. Im Gegensatz dazu verwendet der Himba-Stamm Namibias 5 Wörter, um jeden Schatten innerhalb der Welt aufzuzeichnen. Ohne auf den Farbton Blau zu achten, versucht der Himba, Blau von Grün zu unterscheiden – etwas, das für englische Audiosysteme mäßig einfach ist. Stellen Sie sich vor, was wir sonst noch angemessen aussehen können, wenn Sie eine andere Sprache bunt machen.

Überdenken Sie die Phrase “Ein dicker Schädel”

Wir wissen jetzt, dass Mehrsprachige zeitgenössische neuronale Bahnen ihres Gehirns erreichen, indem sie eine andere Sprache fließend sprechen. Dies knüpft an die nachgewiesene Wahrheit an, dass Sprachkenntnisse das Auftreten von Krankheiten wie Alzheimer und Demenz in moderaten viereinhalb Jahren später im Lebensstil verlangsamen! Wenn Sie Ihr Gehirn in einer facettenreichen Funktion wie in verschiedenen Sprachen arbeiten, wird es in unseren goldenen Jahren nicht mehr gesünder!

Was schätzt mich ein Monoglot? Alle Hoffnung ist nicht mehr verloren. In einem 2012 Schweizer See erkannten Wissenschaftler, dass das Studium einer Sprache später im Lebensstil mit der Verdickung der Großhirnrinde erklärt wird. Diese Neuronen sind für Gedächtnis, Vorstellung, Bewusstsein und Sprache verantwortlich. Interessanterweise führt eine dickere Großhirnrinde zu einem höheren Gedächtnis und einem schärferen Nachdenken später im Lebensstil. Es könnte also noch Hoffnung für mich geben!
Wenn ich all diese Vorteile herausfinde, ist mein Wunsch, eine andere Sprache zu lernen, stärker als je zuvor. Um all diese Vorteile zu nutzen, habe ich eine Idee entwickelt, die mich dazu inspiriert, eine andere Sprache fließend zu lernen. Ich werde in meiner internationalen Sprache viel weniger untätig sein. Ich werde mich auf eine geeignete Sprache konzentrieren und extra mit verschiedenen Leuten sprechen. Ich werde extra hören und extra stöbern. Am wichtigsten ist, dass ich das Fundament der schnellen Perfektion loslasse und meine innere Minute eins umarme. derjenige – derjenige, der nicht länger alarmiert, irritiert und durch Fehler beschämt ist. Deshalb lernen Kinder so erfolgreich Sprachen. Sie haben noch keine Tipps gelernt, wie sie sich in Verlegenheit bringen können. Durch Zufall durch Beharrlichkeit werde ich in der Lage sein, mich verschiedenen Leuten anzuschließen und ihre Kulturen, Überlegungen und ihren Humor zu bewerten. Dann wird mein Lebensstil reicher, mein Gehirn gesünder und klüger. Ich muss das Üben gebären.

Subscribe to the newsletter news

We hate SPAM and promise to keep your email address safe

michaelschall-21
DE

Categories