Überlegungen Spanisch ins Englische übersetzen (Pronomen)

Die meisten, die diesen Artikel lesen, sind höchstwahrscheinlich ein englisches Audiosystem. Sie wissen also, dass wir, obwohl wir auf Englisch sagen, lesen und schreiben, faul sind. Sobald uns Spanisch beigebracht wird, kann ein Nachteil auftreten: Wo sind die Pronomen? Pronomen sind unsere Indikatoren dafür, wer spricht. Diese Pronomen sind: “Ich”, “Du”, “Er”, “Sie”, “Es”, “Wir” […]

Überlegungen Spanisch ins Englische übersetzen (Pronomen)

Die meisten, die diesen Artikel lesen, sind höchstwahrscheinlich ein englisches Audiosystem. Sie wissen also, dass wir, obwohl wir auf Englisch sagen, lesen und schreiben, faul sind. Sobald uns Spanisch beigebracht wird, kann ein Nachteil auftreten: Wo sind die Pronomen? Pronomen sind unsere Indikatoren dafür, wer spricht. Diese Pronomen sind: “Ich”, “Du”, “Er”, “Sie”, “Es”, “Wir” und “Sie”.

1. Vergleichen Sie die Namen der Alten, auf die verwiesen wird. Um sie zu gewinnen, ziehen Sie es vor, ein Inventar der Namen von Alten auf Spanisch zu leeren. Möglicherweise gewinnen Sie möglicherweise so viel Erleichterung, wenn Sie dies im Web tun. Insgesamt enden die meisten Namen für einen Mann mit “o” oder “os”, was entspricht: “Marcos”, “Pedro”, “Mateo”, “Alejandro”. Namen für Frauen pausieren normalerweise in “a”, was entspricht: “Maria”, “Leticia”, “Lola”, “Elisa”.

2. Spanische Verben sind kritisch nicht wie englische Verben, weil mehr “Konjugation” inbrünstig ist. In verschiedenen Phrasen gibt es verschiedene Endungen in den Verben, die den Preis bestimmen, wer die Bewegung macht. Zur Veranschaulichung offenbaren wir auf Englisch: Ich sage, Sie sagen, er / sie spricht, wir sagen, sie sagen. Aber auf Spanisch ist “Ich sage” “Yo hablo”; “du sagst” ist “tú hablas”; er / sie spricht; él / ella habla; wir sagen: nosotros hablamos; sie sagen: Ellos / Ellas hablan. Leider erfordert Spanisch keine Verwendung der tiefsten Pronomen, ein Schatz, den wir auf Englisch zeugen. “Yo hablo” kann also einfach “Hablo” sein; “Tu hablas” kann sogar “hablas” sein und “El / Ella / Usted habla” kann sogar “habla” sein.

3. “habla” kann also “er spricht”, “sie spricht”, “es spricht” oder “du sagst” anzeigen. Also, woher weißt du, auf wen sich “habla” bezieht? Der wertvolle Indikator, auf den ich hingewiesen habe, können sogar Namen sein. Ein anderes System besteht darin, das Lesen der Absätze vor und nach diesem Satz mit dem Verb auszurauben, das Sie selbst testen, um zu bewerten, wer die Bewegung ausführt. In verschiedenen Sätzen ist es ein Muss mit der Absicht, Spanisch vollständig zu lesen und zu übersetzen, damit Sie nur das Thema und die Beschreibungen kennen, die vermutlich möglicherweise entwickelt werden können, um herauszufinden, welche der Figuren spricht.

4. Rauben Sie ständig jede Diskussionslinie aus. Wird Sie beschäftigen, lesen Sie einen Dialog zwischen zwei anderen Leuten. Die Spuren aller Charaktere überspringen, zwischen denen die unterschiedliche Person spricht. Wird Sie beschäftigen, um mit Verlust für Phrasen zu gewinnen, Hilfe von dort zu erhalten, wo Sie angefangen haben zu lesen und Namen oder Pronomen zu beobachten. Unterstreichen und markieren Sie beim Lesen, wer was und wem gesagt hat.

5. Vergleichen Sie Adjektive, die eine bestimmte Person oder mehr als eine bestimmte Person darstellen. Die meisten Adjektive können sogar wertvoll sein, um zwischen Mädchen und Männern die Verwendung der letzten Buchstaben der Bekanntmachung zu unterscheiden: -o, -a, -os, -as. Kaufen Sie zur Veranschaulichung den Hinweis “Bueno” oder “Merely”.
Eine bestimmte Person ist also “Bueno”: Ein Mädchen ist “Buena”.
Mehrere Männer sind “Buenos”: Mehrere Mädchen sind “Buenas”.

6. Indirekte Objekte können weiterhin verwendet werden. Wenn eine bestimmte Person mit einer bestimmten Person spricht, erweisen sich indirekte Objekte als zur Hand. Wenn eine bestimmte Person sagt: “Ich gebe ihm dieses E-Book”: “Yo le doy el libro a él.” ('A él' bezieht sich auf “ihn” mit “le”. “Ich gebe ihr das E-Book”: “Yo le doy el libro a ella”. (“A ella” bezieht sich auf “le” ). Der Plural von beiden ist “les”:
“Yo les doy el libro a ellos.”: “Ich gebe ihnen das E-Book.” (“A ellos” bezieht sich auf Damen und Herren. “A. Ellas “bezieht sich auf feinste Damen.

7. Analysieren Sie das System, das die jeweilige Person spricht, und testen Sie Hinweise, die entscheiden, ob der Sprecher männlich oder weiblich ist oder nicht. Wenn Sie einen Dialog in einer beliebigen Sprache lesen oder anhören, diskutieren Mädchen und Männer in Ton und Thema unterschiedlich. Eine bestimmte Person könnte möglicherweise möglicherweise möglicherweise autoritativer sagen und über Objekte sprechen, die Männer grunzen. Mädchen diskutieren normalerweise leiser und über Objekte, die sie vermutlich möglicherweise bezaubern können.

Englische Pronomen sind unkomplizierter anzuerkennen als auf Spanisch. Immerhin, herauszufinden, spanische Pronomen Kaufdiagramm mehr leer und lesen. Es gibt viele Quellen online, um zu grunzen.

Subscribe to the newsletter news

We hate SPAM and promise to keep your email address safe

michaelschall-21
DE

Categories