Systematisierung des Minutendrucks in Foundation Grammatikanweisungen durch “Feld- und Objektfragen”

“Lesen Sie jetzt, um nicht zu bestreiten oder sich damit zufrieden zu geben, sondern um zu wiegen und zu erzählen.” Francis 1. Francis Bacon Das Erkennen von Grammatikaspekten für Ihre gesammelten Dateien als Sprachlehrer ist eine schnelle Fähigkeit, während die Übertragung dieser Dateien Taktiken erfordert und eine Vielzahl von Unterschieden das Bestreben eines nicht-nativen Audiosystems […]

Systematisierung des Minutendrucks in Foundation Grammatikanweisungen durch “Feld- und Objektfragen”

“Lesen Sie jetzt, um nicht zu bestreiten oder sich damit zufrieden zu geben, sondern um zu wiegen und zu erzählen.”
Francis 1. Francis Bacon

Das Erkennen von Grammatikaspekten für Ihre gesammelten Dateien als Sprachlehrer ist eine schnelle Fähigkeit, während die Übertragung dieser Dateien Taktiken erfordert und eine Vielzahl von Unterschieden das Bestreben eines nicht-nativen Audiosystems als Anfänger der Sprache, die noch kein vorheriges Eintauchen hatten, anstrebt. An diesem Punkt wird uns klar, dass sich die Dozenten nicht vollständig auf die Anweisungen der Lehrbücher verlassen, aber der Vorteil einer Vereinfachung innerhalb der Form der Methodik, die die Studenten realisieren können, ist ernst.

Eine gezielte Maßnahme, mit der sich diese Situation zufällig und fair bewältigen lässt, sind gründlich systematisierte Schritte, mit denen sich die Bereiche verschiedener Anfänger per Zufall gerecht bedienen lassen. Da dieser vorgeschlagene Ansatz operativ angewendet wird, kommt es darauf an, jedes Detail zu erläutern, um die Arbeit von Neulingen zu fördern. Hier finden Sie einige illustrierte, geübte Hinweise, die bei der Vermittlung von Subjekt- und Objektfragen in der ESL-Grundgrammatik von großem Wert sind, um nicht zu sagen, dass diese Methodik zusätzlich für die Unterweisung anderer Sprachschwerpunkte empfohlen wird, in der Hoffnung auf die Verständnisbereiche und den Sprachhintergrund der Schüler.

Grad 1: Körper explizit beabsichtigte Ergebnisse, um Ihre Anweisung Richtung zu buchen. Diese können möglicherweise ausgedrückt werden, wenn die Schüler in der Pause dieses Dialogs in der Lage sind: die erforderlichen Teile von Subjekt- und Objektfragen zu benennen, die richtigen Aspekte zu verfolgen, diese Formen von Fragen zu formulieren, die Variation zwischen Themen und zu geben Objektfragen, gewinnen ihre sehr beispielhaften Beispiele für Subjekt- und Objektfragen die Verwendung von Projektleitfäden in schriftlicher oder mündlicher Form und bevorzugen die Wichtigkeit von Themen und Objekten in gegebenen Aussagen.

Grad 2: Spätestens die zu definierenden Teile. Dies sind speziell die Materie, das Verb und das Objekt innerhalb von Aussagen, die das Subjekt-Objekt-Verb (SVO) -Muster bestreiten.

Dies wäre per Zufall sogar noch besser zu verstehen, wenn Themen und Objekte mit entsprechenden traditionellen, kontrollierten und vereinfachten Definitionen gestartet werden, die an die Materie erinnern, die Zirkulation durchführt, Verb ist die Zirkulation, die von der Materie ausgeführt wird, und Objekt ist der Empfänger der Zirkulation, die von ausgeführt wird Der Grund. Die Beispiele sprechen dafür, in einfachen und kurzen Sätzen ausgedrückt zu werden. Dieses Fragment zeigt den Hintergrund von Subjekt und Objekt, der mit den Konstruktionen dieser Formen von Fragen in Beziehung gesetzt werden soll.

Sollen wir uns umarmen: “Er ist ein Fahrzeug gefahren.” “Er” ist die Sache. “Drove” ist das Verb. “Ein Fahrzeug” ist der Artikel. Diese könnten in vielen Fällen mit einer Reihe von Beispielen dargelegt werden, bis die Akten dieser Teile erstellt sind.

Grad 3: Überblick über die traditionelle und unregelmäßige Zirkulation oder sprechen Verben und die Hilfsausdrücke. Die bescheidene und unregelmäßige Zirkulation oder auch das Sprechen von Verben spielen eine notwendige Rolle bei der Transformation von Wörtern, die aus Singular- und Pluralformen der Themen ebenso klug kämpfen, weil die Zeitformen, wenn sie vorheriges oder Geschenk implizieren.

Modische Verben – Geschenk, das mit Singular- und Pluralproblemen nervt: Berührungen / Kontakt, Liebe / Liebe, Bezüge / Bettdecke …

Modische Verben – vorher ärgerlich mit Singular- und Plural-Themen: berührt / bedeckt / geliebt, gestartet / gedreht …

Unregelmäßige Verben – Geschenk nervt mit Singular- und Pluralproblemen: bricht / atomisiert, ist sich bewusst / weiß, schreibt / schreibt …

Unregelmäßige Verben – vorher ärgerlich mit Singular- und Pluralproblemen: pleite / schrieb / wusste / machte / erwähnte / schlug vor …

Grad 4: Machen Sie sich mit den Hilfswörtern vertraut, die sich auf Themen und Zeitformen beziehen, die spezifisch tun, aufhören und tun, und erläutern Sie sie durch Kleinigkeiten. Möglicherweise können Sie die Tabelle der Subjektpronomen als Instanz verwenden.

Tut ist schwach für Geschenke, die mit einzelnen Problemen nerven. Sollen wir uns umarmen, tut er …, tut es …, tut sie …?

Assemble ist schwach für Geschenke, die mit Pluralproblemen nerven, außer Pronomen. Ich und auch Sie, die per Zufall gut fair sein können, scheinen in Konstruktionen wie Plural zu sein. Sollen wir uns umarmen, aufhören sie …, werden wir …, aufhören Sie …, aufhören ich …?

Did ist schwach für frühere Ärger mit Singular- oder Plural-Themen, die an erinnern, habe ich …, hast du …?

Heben Sie hervor, dass diese Hilfskräfte den Geschenkaufbau eines Verbs bestreiten werden, unabhängig von Problemen und Zeitformen, um zu veranschaulichen: “Druckt er?” “Hat er Druck gemacht?” “Werden wir Druck machen?” “Ich Druck aufbauen?”

Grad 5: Einführung in die Verwendung von was und wer mit Schwerpunkt darauf, dass “was” nach Dingen fragt, während “wer” nach Leuten fragt. Geben Sie konsistente Beispiele aus, wenn Sie sich das vorstellen würden, bis jede Komponente erklärt ist.

Sollen wir uns umarmen: “Wer fährt das Fahrzeug?” Hängt davon ab, dass die Person als Antwort gefragt wird, während “Was hat er unter Druck gesetzt?” ist eine Abhängigkeit davon, was etwas als Bestätigung will.

Grad 6: Spätestens die Hilfsverben, die tun, aufhören und tun, und die 2 hängen von Ausdrücken ab, was und wer eine Erklärung für Objektfragen vorlegen soll. Beispiele variieren. Geben Sie entweder frühere oder Geschenkformen für einzelne oder mehrere Objekte aus, um traditionelle oder unregelmäßige Verben zu verwenden.

Was übt er aus? Was hören sie auf Druck? Was haben sie unter Druck gesetzt? Mit wem hat er sich umgesehen? Ihre Beispiele könnten durchaus fair friedlich sein und ein SVO-Muster aufweisen, um keine verwirrenden Neulinge zu finden.

Grad 7: Einführung von Zirkulations- / Sprechverben in Sätzen mit den 2 hängt von den Ausdrücken ab, was und wer, um mit Themenfragen zurückzukehren. Verbringen Sie entweder Geschenke oder frühere Verben mit Antworten auf einzelne oder mehrere Themen mit traditionellen oder unregelmäßigen Verben.

Sollen wir uns umarmen: “Wer hat ein Fahrzeug gefahren? Wer fährt ein Fahrzeug? Wer erinnert sich an das Datum? Wer ist sich des Deals bewusst? Was passiert auf Might per Chance gut 8? Was hat das Glas zerbrochen? Wer hat das Geräusch gehört?” Ihre Beispiele könnten ein Muster, das Themen, Verben und Objekte aus Gründen der Konsistenz umfasst, durchaus fair und friedlich bestreiten.

Grad 8: Beachten Sie die 2 Formen von Fragen mit gekennzeichneten Aspekten zur Hervorhebung.

Feld abhängig von: Wer hat das Fahrzeug gefahren? Er fuhr das Fahrzeug.
Wer erinnert sich an das Datum? Husam erinnert sich an das Datum.

Objekt hängt ab von: Was hat er unter Druck gesetzt? Er fuhr ein Fahrzeug.
Was hören sie auf, Druck auszuüben? Sie setzen ein Fahrzeug unter Druck.
Über wen hat er auch gesprochen? Er sprach mit Khalifa.

Grad 9: Markieren Sie die Handlung der Angelegenheit und den Artikel als Antworten innerhalb der Sätze, wenn Fragen gestellt werden.

Im Betreff hängt davon ab, “Wer fuhr ein Fahrzeug? Er fuhr ein Fahrzeug”. Die Handlung der Bestätigung ist die erste und wichtigste des Satzes, der er ist.

Im Objekt hängt davon ab, “Was hat er unter Druck gesetzt? Er hat ein Fahrzeug gefahren”. Die Handlung der Bestätigung befindet sich in der Pause des Satzes.

Abschluss 10: Heben Sie andere Beispiele an und erleichtern Sie sie, um die verstandenen Tipps zu verbessern.
Meine Mutter hat das Abendessen gekocht. Diesmal werden die Schüler die Aspekte eines Satzes früher verfolgen als die Fragen zu formulieren. Sie werden sich der Mutter nähern, weil die Sache, gekocht, weil das Verb und das Abendessen, weil der Artikel.

Thema hängt ab von: Wer hat das Abendessen gekocht? Antwort: Mutter kochte das Abendessen.
Objekt hängt ab von: Was hat Mutter Abendessen gekocht? Antwort: Mutter kochte Abendessen.

Ermitteln Sie die Materie und den Gegenstand der Sätze, indem Sie Fragen aus den Formulierungen stellen. Dieses Mal verfolgen die Schüler die Darstellung der Antworten für jeden Build von abhängig von.

Thema hängt ab von: Wer hat das Abendessen gekocht? Antwort: Mutter kochte das Abendessen.
Objekt hängt ab von: Was hat Mutter Abendessen gekocht? Antwort: Mutter kochte Abendessen.

Grad 11: Generieren Sie ein System, um das Training mit entsprechenden Beispielen zu akzentuieren und Unterscheidungen wiederzugeben. In diesen Beispielen werden die Schüler die notwendigen Teile zur Bildung dieser Formen von Fragen sowohl als Geschenk als auch als unkomplizierte vorherige benennen.

wer / was + Verb 1 (Geschenk) oder Verb 2 (unkompliziert vorher) = Betreff hängt ab von

Wer schreibt einen Brief? Was ist gestern passiert?
Waleed schreibt einen Brief? Ein Unfall ereignete sich gestern.

wer / was + Hilfsverb (Geschenk) oder Hilfsverb (vorheriges) = Objekt hängt ab von
Wen hat er letztes Jahr geheiratet? Was bevorzugt er? Was hat er unter Druck gesetzt?
Er heiratete Patchaka im letzten Jahr. Er will ein schlankes Fahrzeug. Er fuhr einen Lastwagen.

Abschluss 12: Bieten Sie die Gelegenheit, ihre Beispiele zu formulieren, die im Wesentlichen auf dem System basieren.

Jeder schreibt Beispiele und spricht sie mündlich. Einige schreiben vielleicht fair an die Tafel, um eine zusätzliche Diagnose ihrer Werke zu erhalten. Ein korrekter Punkt beim Schreiben von Antworten an die Tafel ist, dass es sich um eine Methode handelt, um Fehler am unaufhörlichsten zu korrigieren. Der Fehler von 1, der an die Tafel geschrieben hat, könnte wahrscheinlich der gleiche Fehler mehrerer Schüler sein.

Abschluss 13: Spätestens in einem Projekt, in dem Beispiele für Fragen formuliert werden, mit denen Sie sich Antworten auf Geschenke vorstellen können, wenn die Fragen für Objekte oder Probleme bestimmt sind.

Ein Junge geht den Gang 1 eines Kaufhauses entlang. Er schaut auf die Äpfel, Kirschen und Kakis. Er pflückt einen Apfel und eine Persimone und geht dann zur Kasse.

Stellen Sie den Schülern eine Frage, um Fragen aus dem Projekt zu gewinnen. Dass Sie sich Antworten vorstellen würden:

Wer geht Gang 1 entlang? Der Junge geht Gang 1 entlang.
Welche Früchte bevorzugt der Junge? Der Junge will einen Apfel und eine Persimone.
Wer schaut auf die Äpfel, Kirschen und Kakis? Der Junge schaut auf die Äpfel, Kirschen und Kakis.

Grad 14: Beeinflussen Sie eine Verallgemeinerung durch ihre Antworten nach Methodik, von der die Teilegabe in einem Subjekt abhängt und die Teilegabe in einem Objekt zur Hervorhebung abhängt.

Die Schüler könnten nun durchaus friedlich schließen, dass in Fachfragen auf “wer oder was” Zirkulationsverben folgen. Sollen wir uns umarmen, wer will …, wer hat erwähnt …, was zerstört …, wer hat …, was hat gefärbt und viele andere.

Die Schüler könnten durchaus zu Recht darauf schließen, dass in Objektfragen auf “wer oder was” Hilfsverben folgen. Sollen wir uns umarmen, wer hat …, was hat …, was hat …, was hat aufgehört … wer hat aufgehört … und viele andere.

Stellen Sie eine Frage zur Wichtigkeit von Subjekt und Objekten in Sätzen. An diesem Punkt wird von den Schülern nun erwartet, dass sie erkennen, dass die nächsten Sätze vollständige Tipps zum Vorhandensein der Themen, Verben und Objekte enthalten, wie in diesen Beispielen dargestellt: “Sie aßen herzhafte Äpfel. Wer aß herzhafte Äpfel? Was haben sie gegessen?”

Grad 15: Erhalten Sie eine endgültige Verstärkung aus diesen Beispielen. Die Schüler können durchaus schlussfolgern, dass die Angelegenheit früher als das Verb entdeckt wird und dass der Artikel nach dem Verb in einem Standardaufbau eines Satzgewinns entdeckt wird, indem Subjekt- und Objektfragen erhöht werden. Sie werden auch verallgemeinern, dass wer oder was gefolgt von Hilfsmitteln Objektfragen sind, während was oder wer gefolgt von Zirkulationsverben Subjektfragen sind. Mit diesen Beispielen könnten sie auch fairerweise wiedergeben, dass Objektfragen von Objekten beantwortet werden, während die Materiefragen von Problemen beantwortet werden.

Wer hat das Fahrzeug gefahren? Der Mann fuhr ein Fahrzeug.
Was hat der Mann unter Druck gesetzt? Der Mann fuhr ein Fahrzeug.

Abschluss 16: Entscheiden Sie sich für das Verständnis einer endgültigen Aufgabe.

Stellen Sie jede Behauptung fest, ob es sich um ein Objekt oder ein Subjekt handelt. Präsentieren Sie Antworten auf diese Fragen in vollständigen Aussagen.

1. Objekt hängt ab von: Was hat er genommen, um das Abendessen zu kochen? Er kochte gern Spaghetti zum Abendessen.
2 .___________ Was bevorzugt er? ___________________________________.
3. ___________Wer hat heute Morgen das Glas zerbrochen? ___________________________.
4. ___________Was hat vor einer Stunde Platz genommen? ________________________________.
5. ___________Wer hat Jane die Blume gegeben? ________________________________.
6. ___________Was hat den Kamin gestartet? ______________________________________.
7 .____________ Was hört auf, Waleed und Besucher zu bevorzugen? ____________________________.
8 .____________ Wen hat Dixie angerufen? _______________________________________.
9. ____________Wer kannte seinen Geburtstag an diesem Tag? ___________________________.
10 .____________ Was hören Sie auf? ________________________________________.

Wenn in den von den Schülern vorgeschriebenen Lehrbüchern Übungsgeschenke enthalten sind, wird empfohlen, diese Maßnahmen für zusätzliche Renovierungsarbeiten zu behandeln.

Grad 17. Vermitteln Sie, um die Auswirkungen Ihrer Klassen zu erfassen, indem Sie Fragen stellen, die im Wesentlichen auf den genannten Zielen basieren. Haben die Schüler die notwendigen Teile von Fach- und Objektfragen benannt? Haben die Schüler die richtigen Aspekte verfolgt, um diese Formen von Fragen zu formulieren? Haben die Schüler die Variation zwischen Themen und Objektfragen angegeben? Haben die Schüler Gewinnen Sie ihre besten Beispiele für die Verwendung eines Projekt-E-Books? Haben die Schüler unabhängig voneinander Beispiele für diese Fragen geschrieben und gesprochen? Haben die Schüler die Wichtigkeit von Themen und Objekten in Sätzen ausgewählt? Sind die Fähigkeiten des wiederholten Denkens während des Vorhandenseins der Aktionen, die den Verben für den Bühnenzweck entsprechen, aktiviert?

Subscribe to the newsletter news

We hate SPAM and promise to keep your email address safe

michaelschall-21
DE

Categories