PTE für Inder – Wie unterliegt es dem Üben?

PTE steht für Pearson Test of English und ist in einiger Entfernung der Test, den ein nicht-muttersprachliches Audiosystem durchführt, das nach einem Studentenvisum sucht, oder nach Fachleuten, die sich an internationalen Standorten wie Australien fernhalten möchten . In Indien wird PTE immer beliebter. Module in PTE Wie bei jedem abwechslungsreichen Englischtest hat auch PTE vier […]

PTE für Inder – Wie unterliegt es dem Üben?

PTE steht für Pearson Test of English und ist in einiger Entfernung der Test, den ein nicht-muttersprachliches Audiosystem durchführt, das nach einem Studentenvisum sucht, oder nach Fachleuten, die sich an internationalen Standorten wie Australien fernhalten möchten . In Indien wird PTE immer beliebter.

Module in PTE

Wie bei jedem abwechslungsreichen Englischtest hat auch PTE vier grundlegende Module: Sprechen, Schreiben, Studieren und Hören. Auf der Austauschseite ist das Seltsame an PTE, dass die Abschnitte miteinander verbunden sind. Zur Veranschaulichung wirkt sich die sprechende Zuteilung außerdem auf die Rangfolge der studierenden Zuteilung aus.

Vorbereitung für PTE

Auf der Datenautobahn gibt es viele Angebote. Indische College-Studenten schnupfen PTE-Fragen aus verschiedenen Quellen, die Internetseiten, Blogs, Fb-Seiten und trotz der Gesamtheit YouTube-Kanälen entsprechen.

Warum brauchen Schema-Indianer besondere Rücksichtnahme?

Auf der anderen Seite möchten Inder eine spezielle Formel für die Vorbereitung der Formel für die PTE-Prüfung, da sie nicht einheimisch sind, und einen Mangel an Grammatik, Sprachkompetenz und kritischster Aussprache. Inder haben Schwierigkeiten, die Wörter in einem Satz zu strecken. Wenn es um Grammatik geht, müssen sie außerdem verfeinert werden.

An welchem ​​Kompetenzschema möchten Inder arbeiten?

PTE besteht aus vier Abschnitten, und für jede Zuteilung ist ein spezieller Funktionssatz erforderlich. Inder möchten sich auf bestimmte Grauzonen konzentrieren, da Objekte in PTE-Abschnitten miteinander zusammenhängen. Hier sind sie:

Aussprache: Elemente wie “Laut lernen”, “Bild darstellen” und “Vorlesung erneut belichten” erfordern bestimmte Aussprachen. Inder möchten daran arbeiten, ihre Aussprache zu verbessern. Wörterbücher wie Oxford, Collins, Merriam-Websters und Longman können dabei helfen, die hervorragende Aussprache von Wörtern herauszufinden.

Rechtschreibung und Grammatik: Den meisten nicht-nativen Audiosystemen mangelt es an Rechtschreibung und Grammatik, insbesondere indischen College-Studenten, die aus ländlichen Gebieten kommen. Indische College-Studenten möchten mehr Zeit für das Korrekturlesen ihrer Zusammenfassungen und Aufsätze in PTE verwenden.

Fließend: Probleme mit der Fließfähigkeit bei der Erzielung einer hohen PTE-Punktzahl. Indische College-Studenten können erwerben, um mit ihren Freunden und Kollegen auf Englisch zu kommunizieren, um ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Ihre gesamte Talking-Zuteilung in PTE setzt auf Geläufigkeit und vielfältiges Fachwissen.

Welche speziellen Schulungen sind für Inder erforderlich?

Inder möchten sich mehr darauf verlassen, eine Umgebung zu schaffen, in der sie Englisch lernen, schreiben, hören und sprechen können. Mit verschiedenen Worten möchten sie anfangen, englische Zeitungen zu lesen, Serien und Filme zu sehen und auf Englisch zu sprechen. Auf der Austauschhand können Inder in Gedanken ertragen, dass sie das native Audiosystem trotz der Gesamtheit nicht mehr nachahmen wollen.

Mit den oben genannten Tricks und Tricks können indische College-Studenten nach PTE-Fragen schnauben und sich darauf konzentrieren, ihre allgemeinen Sprachkenntnisse zu verbessern, um den Test zu bestehen.

Subscribe to the newsletter news

We hate SPAM and promise to keep your email address safe

michaelschall-21
DE

Categories