High 5 Einfachste Praktiken bei der Arbeit mit klinischen Dolmetschern

In der heutigen Welt hat die Spezialisierung auf Ortsberufe Vorrang vor allen anderen. Klinische Dolmetscher haben in Krankenhäusern einen sehr bemerkenswerten Grund. Ein klinischer Dolmetscher gewährt den Rücken zwischen der betroffenen Person und dem Gesundheitsdienstleister, wenn die betroffene Person nicht in der Lage ist, in einer identischen Sprache wie der korrekte Leistungserbringer zu kommunizieren. Wenn […]



In der heutigen Welt hat die Spezialisierung auf Ortsberufe Vorrang vor allen anderen. Klinische Dolmetscher haben in Krankenhäusern einen sehr bemerkenswerten Grund. Ein klinischer Dolmetscher gewährt den Rücken zwischen der betroffenen Person und dem Gesundheitsdienstleister, wenn die betroffene Person nicht in der Lage ist, in einer identischen Sprache wie der korrekte Leistungserbringer zu kommunizieren.

Wenn ein Kommunikationsfehler auftreten kann. ' Für die Eventualitäten von Leben und Tod ist es meilenweit entscheidend, dass die interessantesten Praktiken zwischen dem klinischen Dolmetscher und dem korrekt betreuenden Arzt angewendet werden. Hier erfahren Sie, wie Sie im Grunde genommen die interessantesten Ergebnisse für die betroffene Person im Internet finden, indem Sie im Grunde die einfachsten klinischen Übersetzungen ermöglichen.

1. Setzen Sie den Dolmetscher kontinuierlich ein, wenn dies zweifelhaft ist.
Jeder Arbeitsplatz ist unterschiedlich. Wenn das Sanatorium einen klinischen Dolmetscher bietet, liegt es in der Verantwortung des Arztes, die Dolmetscherdienste und -produkte in Anspruch zu nehmen. In vielen Fällen überschätzt der korrekte Betreuer seine / ihre Aufzeichnungen der Sprache und versucht schließlich, mit der betroffenen Person zu kommunizieren.

In den meisten Fällen führt dies zu mehr Verwirrung für die betroffene Person und ihre Person / ihre Begleiter. Es ist ein langer Weg, die Übersetzungsarbeit dem professionell ausgebildeten Dolmetscher zu überlassen, da dies möglicherweise auch die betroffene Person weniger belastet und sicherstellt, dass die Heilung ohne Probleme fortschreitet.

Die Abwechslung Klassisch ausgedrückt bedeutet dies, den Begleitpersonen oder dem Haushalt der betroffenen Person zu ermöglichen, den klinischen Rat auszuarbeiten, der per Zufall keine narrensichere Regelung für die Übermittlung klinischer Aufzeichnungen mehr darstellt.

2. Gewöhnen Sie sich früher an den klinischen Dolmetscher, als die betroffene Person zusammenzubauen.
Unter den meisten Bedingungen hat der klinische Dolmetscher eine Vorstellung von der Tradition, die der Sprache zugrunde liegt. Ein früheres Treffen mit dem Dolmetscher als das Sehen der betroffenen Person kann den Gesundheitsdienstleister motivieren, ein wenig über die Tradition zu verstehen, die möglicherweise auch Essgewohnheiten und unterschiedliche Praktiken vorschreibt. Mit diesen Aufzeichnungen kann der klinische Arzt die Pflegeformel ersetzen, um sie besser an die Lebensformel der betroffenen Person anzupassen. Darüber hinaus könnte dies möglicherweise auch dazu motivieren, sich von Missverständnissen mit der betroffenen Person zurückzuziehen.

3. Beachten Sie unkomplizierte Arten von Kommunique
Für die interessantesten Hinweise auf Kommunique ist es meilenweit angewiesen, die Sprache unkompliziert zu unterstützen, ohne darauf hinzuweisen, wie gut der klinische Dolmetscher ist. Einfache Kommunikation kann das Leben sein, das man am liebsten für die betroffene Person übersetzt. Es könnte zufällig angewiesen werden, kurze und unkomplizierte Fragen zu stellen, wenn nach Indikatoren gefragt wird. Das Obige ist tatsächlich die interessanteste Formel, um sicherzustellen, dass die betroffene Person die gestellten Fragen genau versteht und beantwortet.

4. Lassen Sie die betroffene Person wissen, dass sie die Priorität hat
. In identischen, veralteten Sammlungen erscheinen Amerikaner in der Regel auf der tatsächlichen Person, die angesprochen wird. In diesem Fall ist es meilenweit klassisch, wenn der klinische Arzt mit dem Dolmetscher spricht, auf dem Dolmetscher als Ersatz für die betroffene Person zu erscheinen. In allen Mitteilungen über die betroffene Person ist es meilenweit entscheidend, dass sich die betroffene Person bewusst ist, dass sie die Priorität hat. Seien Sie also besonders darauf bedacht, auf der betroffenen Person zu erscheinen und sie anzusprechen. Dies kann zu einer Blaupause mit der betroffenen Person führen.

5. Unterscheiden Sie zwischen dem Dolmetscher und der betroffenen Person.
Nehmen Sie in Garn, der klinische Dolmetscher ist besser das Medium der Kommunikation zwischen der betroffenen Person und dem Arzt. Es kann möglicherweise falsch sein, den klinischen Dolmetscher wegen des Mangels an einer aufrechten oder unvollständigen Antwort im Wert zu unterstützen.

Es gibt verschiedene Lieferanten von Übersetzungsträgern; Andererseits möchten Sie auch eine mit einer Weltanschauung und Fähigkeiten konstruieren. Erfahrung ist von entscheidender Bedeutung, da sie der Organisation hilft, einen Übersetzer zu finden, der Ihren Anforderungen entspricht und die vorherrschende Person, mit der sie Kontakt aufnehmen, negiert. Bauen Sie mit immateriellem Lernen und wie einer Flash-Antwort einen Carrier auf, der Mayflower Language Services und Produkten entspricht, die über ein Jahrzehnt Branchenkenntnisse verfügen. Seien Sie bei der Auswahl des Anbieters für klinische Übersetzungsunternehmen besonders einfach zu kontaktieren.

Subscribe to the newsletter news

We hate SPAM and promise to keep your email address safe

michaelschall-21
DE

Categories