Ghana Life: Pflichtlektüre

Ghana hat Englisch als landesweite Sprache übernommen und die meisten Medienanbieter: Zeitungen, Fernsehen und Radio sind in englischer Sprache. Diese Möglichkeit wurde zweifellos genutzt, um Streitigkeiten zwischen ethnischen Gruppen die Ausgaben für drei oder vier wichtige indigene Sprachen und insgesamt etwa sechzig Sprachen zu erleichtern, wenn die gesamten winzigen Stammesgruppen der nördlichen und größeren Regionen […]

Ghana Life: Pflichtlektüre

Ghana hat Englisch als landesweite Sprache übernommen und die meisten Medienanbieter: Zeitungen, Fernsehen und Radio sind in englischer Sprache. Diese Möglichkeit wurde zweifellos genutzt, um Streitigkeiten zwischen ethnischen Gruppen die Ausgaben für drei oder vier wichtige indigene Sprachen und insgesamt etwa sechzig Sprachen zu erleichtern, wenn die gesamten winzigen Stammesgruppen der nördlichen und größeren Regionen einbezogen werden. Englisch fungiert also als ein einheitlicher Einfluss und als eine Form des universellen landesweiten sowie des globalen Dialogs. Es wird als die vorherrschende Sprache in den Fakultäten unterrichtet, und die Alphabetisierungsraten werden auf Englisch berechnet. Mehrere Jahrzehnte lang wurde die überwiegende Mehrheit der Erwachsenen als gebildet eingestuft, aber die meisten Menschen lernen aus der Not heraus am handlichsten.

Subscribe to the newsletter news

We hate SPAM and promise to keep your email address safe

michaelschall-21
DE

Categories