Es ist ein bisschen “schwer fassbar”: Was ein Nicht-Muttersprachler mit Akzent aufgibt

Es ist nicht mehr das, was Sie bieten … Jede Person, die ein vertrauenswürdiger Kandidat für amerikanisches Akzent-Coaching ist, würde sich nicht mehr beeilen, jede einzelne Beobachtung falsch auszusprechen. Es geht viel mehr um Selbstwahrnehmung und Glaubwürdigkeit. Als lokaler Redner könnten Sie sich vielleicht vermutlich vorstellen, dass Akzente “großartig” sind und international geborene Menschen ihre […]



Es ist nicht mehr das, was Sie bieten … Jede Person, die ein vertrauenswürdiger Kandidat für amerikanisches Akzent-Coaching ist, würde sich nicht mehr beeilen, jede einzelne Beobachtung falsch auszusprechen. Es geht viel mehr um Selbstwahrnehmung und Glaubwürdigkeit. Als lokaler Redner könnten Sie sich vielleicht vermutlich vorstellen, dass Akzente “großartig” sind und international geborene Menschen ihre natürlichen Sprechweisen nicht mehr handeln müssen … entweder weil sie in Übereinstimmung mit “wunderschön einer anderen bestimmten Person” erscheinen oder aufgrund von es opfert ihre Identität, dennoch ist hier eine Sache zu bewerten:

1.Welche Alternativen wird die bestimmte Person kreischend aufgeben, um einen Akzent aus dem Land zu entfernen, aus dem sie hierher gekommen ist? (Kann die friedliche Wirkung in einem Lebenslauf nicht mehr bestehen und gemäß meinen eigenen Fähigkeiten für Stellenanzeigen ausgewählt werden?)

2.Ist Identität tatsächlich ein Spiegelbild des Akzents?

In Bezug auf Nummer 1 gibt es Alternativen in jeder einzelnen Karte, aber sie sind zusätzlich schwer fassbar und in den meisten Fällen “unsichtbar”. Das heißt, obwohl ein Arbeitsplatz möglicherweise sogar für eine Person geschaffen werden könnte, wird er nicht mehr entsprechend ihrer Intelligenz, ihres Fahrverhaltens oder ihrer inhärenten Spur geschaffen. Die meisten dieser Probleme sind sowieso subjektiv. Wie werden Alternativen geschaffen? In erster Linie durch Vernetzung … wir alle wissen oder nicht mehr, dass es “das ist, was wir sagen, nicht mehr, wie wir es sagen”. Wir vernachlässigen jedoch die Unterzeichnung, dass bei nicht nativen Audiosystemen, die versuchen, für sich selbst zu werben, ihre Akzente sie in den meisten Fällen daran hindern, die erforderlichen Verbindungen herzustellen, die Beziehung zu den Beziehungen herzustellen, die sie ermutigen, und ihre Optionen klar zu diskutieren . Indem sie den größten Teil dieser Kommunikation unterbinden, scheinen sie nicht länger im Rennen um die “versteckten” Alternativen zu sein, von denen sie nicht einmal wussten, dass sie existieren (weil sie es ehrlich gesagt nicht getan haben. “)

Was # 2 betrifft, ist Identität zusätzlich ein schwer fassbares Stück. Etablieren ist vielschichtig, und ein Teil davon ist ordentlich unsere Rede. Werden wir dennoch tatsächlich unsere Identität “aufgeben”, wenn wir eine andere Sprache innerhalb des Modells diskutieren, das der Eingeborene von uns macht? Oder werden wir lediglich in unserer Fähigkeit, dies mit Genauigkeit und Lesbarkeit zu tun, markieren, dass wir übermäßig viel über unseren Beruf, unsere “Botschaft” und unseren Zielmarkt sagen, um das zu erreichen, was es braucht, um die Hauptzeit zu verstehen. Opfern wir nicht viel mehr, wenn wir uns nicht an unser Ambiente anpassen? Und warum werden wir es jetzt verdienen, mit unserer Familie und unseren Freunden aufzuhören, unsere Bärensprache zu sprechen? Klar, das tun wir nicht. Die von uns, mit denen wir in amerikanischem Englisch sprechen, zur Veranschaulichung, diskutieren normalerweise sowieso nicht über unsere Sprache, also ist es kein Moot-Level mehr. Mit einem spürbaren Akzent zu sprechen würde uns nicht mehr ermutigen oder unsere Botschaft schmücken (in den meisten Fällen).

Was kann ein nicht-natives Audiosystem tun, um Schweinefleisch durch Formulierung von Sprache und Akzent zum Sprechen zu bringen? Es gibt drei Schlüssel:

1. Awareness … Wenn Sie nicht wissen, was Sie vermutlich vermutlich sehr ordentlich versuchen, Handel zu treiben, werden Sie möglicherweise vermutlich nicht mehr handeln es, und nicht native Audiosystem in den meisten Fällen nicht wissen. Ein Coach kann dabei helfen, Namensschwerpunkte zu benennen, die innerhalb kürzester Zeit die höchste Unterscheidung bilden.

2. Motivation … in Kreischen für Sie eine Sache ungesund reichlich, können Sie dafür arbeiten, auch wenn es viel Mühe erfordert. Zuwanderer sind sehr motiviert, sich durchzusetzen, und in den meisten Fällen können sich ihre Reden schneller als in der Freizeit öffnen. Es gibt vielleicht nichts Schöneres, als sich selbst aus erster Hand zu verkaufen!

3. Sinnvoller Wechsel … Die Dinge werden gleich leben, es sei denn, wir machen eine Sache vielfältig … und erleichtern es, sie zu tun. Nicht-native Audiosysteme verdienen es, ein Modell zu suchen, während sie beobachten, um die Unterschiede, die sie in Bezug auf ihre Sprache im Vergleich zum Zielakzent bewerten, zu verringern und die Korrekturen jeden Tag zu verstärken, indem sie die seit langem etablierten Muster anwenden, die sie erhalten selbst, was sie ohne direkt mit einem zentrierten Coaching machen können, das für die systematische Fehlerkorrektur ausgelegt ist.

Subscribe to the newsletter news

We hate SPAM and promise to keep your email address safe

michaelschall-21
DE

Categories