English Language Expertise – Der Auspuff von Quantifizierern

Am wichtigsten ist, dass „Quantifizierer“, wenn man das in einem Satz schwache Substantiv betrachtet, nur schwach Daten liefern können, die sich auf die Menge einer Sache beziehen: wie groß oder wie viele. Es kann vielleicht gut sein, vielleicht ist es ein Hinweis (oder eine Phrase); im Allgemeinen schwach vor einem Substantiv (oder einer Nominalphrase). Über […]

English Language Expertise – Der Auspuff von Quantifizierern

Am wichtigsten ist, dass „Quantifizierer“, wenn man das in einem Satz schwache Substantiv betrachtet, nur schwach Daten liefern können, die sich auf die Menge einer Sache beziehen: wie groß oder wie viele. Es kann vielleicht gut sein, vielleicht ist es ein Hinweis (oder eine Phrase); im Allgemeinen schwach vor einem Substantiv (oder einer Nominalphrase). Über einen der üblichen Quantifizierer, die auf Englisch schwach sind, sind: großartig, viele, wenig, wenige, viele und so viele. Quantifizierer ist auch etwas kompliziert, wenn die Idee, die jetzt nicht sicher ist. Der folgende Artikel wird zweifellos dazu beitragen, einige Mythen zu zerstören.

Erstens sind 'groß' und 'klein' schwach mit unzähligen Substantiven, ähnlich wie Daten, Erfolg, Energie, Zeit, Geld, Einrichtung, Daten, Ratschläge und so weiter. Aufgrund dieser Regel könnte es von grundlegender Bedeutung sein, zu zeigen, dass wir insbesondere in schädlichen Sätzen im gesprochenen Englisch „viel“ ausgeben. Zum Beispiel: “Wir haben jetzt nicht viel Geld für das Surfen ausgegeben.” oder 'Ich entwerfe jetzt keine große Energie mehr, um gemeinsam Abendessen zu essen.' Logischerweise wäre es fehlerhaft zu erklären: “Wir haben viel Geld für das Surfen ausgegeben.” oder 'Ich besitze zweifellos große Energie, um gemeinsam Abendessen zu essen.' Tatsächlich ist “zu groß” oder “so groß” in einem sicheren Satz ebenfalls schwach wie in “Wir geben zu viel Geld aus”. oder 'In der Zwischenzeit gibt es einfach zu viele Webseitenbesucher.' Auf der diversifizierten Seite sind “viele” und “wenige” schwach mit Pluralnomen, die Kumpels, Leute, Männer, Länder usw. lieben. Darüber hinaus ist der Quantifizierer “viel” oder “ein voller Haufen” auch schwach, ohne auf das Substantiv “schwach” Bezug zu nehmen. Sie werden brüllen und erklären: “Ich trinke eine Menge Milch, bevor ich zur Matratze gehe.” oder 'Sie hat eine Menge Freunde.' und es ist üblicher in sicheren Sätzen. Alternativ kann “so viel von einer Sache” “eine Menge von / einer ganzen Menge einer Sache” ersetzen, da das Substantiv jetzt nicht mehr unterliegt. Ein Satz ist auch Liebe für beide: “Ich besitze zweifellos so viel Arbeit, um dieses Wochenende zu erreichen.” oder sagen Sie: “Sie braucht so viel Zeit, um jeden einzelnen Job zu erledigen.”

Zweitens wäre es angenehm, die Anpassung in der Stiftung zu erreichen, die zwischen „ein bisschen“ und „wenig“ vermittelt wird. Viele Designs erkennen jetzt nicht, wie schwach letztere für schädliche Tipps sind; jetzt nicht großartig von einer Sache. Als Beispiel wird oft anerkannt: „Wir müssen schnell davonkommen. Es ist wenig Zeit. ' oder eine Anfrage mit der Frage: “Besprechen Sie Französisch?” “Es ist ein bisschen.” Abwechslungsreich, es ist zweifellos so, dass Sie vielleicht auch “sehr” vor “wenig” hinzufügen. Ebenso bezeichnet ideales “Wenige” auch schädliche Spitzen. Um ein Beispiel zu präsentieren: “Er ist ständig einsam, da er nur wenige Freunde hat.” oder 'Ich plane, die Glücklichen, die nur wenige Gratulanten besitzen, in Garn zu verwandeln.' Zweifellos sind “ein bisschen” und “ein paar” sicherere Tipps, ähnlich wie “Ich habe zweifellos ein bisschen Zeit, um weitere Fragen zu beantworten”. oder 'Ich möchte schnell ein paar Tage Urlaub haben.' Darüber hinaus wirkt sich die Verwendung von “Supreme” mit “ein bisschen” und “ein paar” nachteilig aus, was impliziert. Sie werden in einem Gebrüll sein, um zu erklären: “Es ist zweifellos, dass Sie vielleicht auch vermutlich auch fliehen müssen, wir haben das Höchste, haben ein bisschen Zeit.” oder 'Die Lücke würde jetzt nicht angenehm erscheinen, da es höchstens ein paar Häuser gibt.'

Alles in allem ist es wichtig, bei der Auswahl des höchsten Quantifizierers vorsichtig zu sein, um die Grammatikgenauigkeit zu erreichen. Außerdem lohnt es sich, mehr Trainingsroutinen für Quantifizierer durchzuführen und mehr über die Verwendung anderer herauszufinden. Es gibt abwechslungsreiche Websites, die Trainingsroutinen und abwechslungsreiche Themen anbieten.

Subscribe to the newsletter news

We hate SPAM and promise to keep your email address safe

michaelschall-21
DE

Categories