E-Learning-Übersetzung: Das New-Age-Instrument für globales Lernen

Der E-Study-Markt hat in den letzten Jahren einen 360 – Level-Swing erlebt. Es umfasst jetzt nicht mehr die wichtigsten Bereiche, die den Markt innerhalb der ersten Website erzwingen, sondern umfasst darüber hinaus die ursprünglichen Segmente, ursprünglichen Anforderungen und ursprünglichen Schnittstellen. Lange zurückliegen sind die Zeiten, in denen Off-Website-Praxis, teures Gehen und Produktivitätslücken die bestimmenden Substanzen […]

E-Learning-Übersetzung: Das New-Age-Instrument für globales Lernen

Der E-Study-Markt hat in den letzten Jahren einen 360 – Level-Swing erlebt. Es umfasst jetzt nicht mehr die wichtigsten Bereiche, die den Markt innerhalb der ersten Website erzwingen, sondern umfasst darüber hinaus die ursprünglichen Segmente, ursprünglichen Anforderungen und ursprünglichen Schnittstellen. Lange zurückliegen sind die Zeiten, in denen Off-Website-Praxis, teures Gehen und Produktivitätslücken die bestimmenden Substanzen waren, wenn ein Unternehmen sicher sein wollte, dass das Studium von Lebenszyklen scharf und einfach wechselt.

Die Kugel hat sich verändert. Die Prozedur, in der wir verbringen, interagieren, pendeln, lernen, benachrichtigen und notieren – alle Teile haben eine Art Quantensprung genommen. Und die Übersetzung von E-Studies hat sich in eine Realität verwandelt.

Wenn wir uns an einem zeitgemäßen Cisco-Blick orientieren, werden 80% der Netto-Seitenbesucher des Sektors Videos von 2019 sein. Die Mitarbeiter, die jetzt nicht mehr am handlichsten sind, müssen weniger, sondern auch die Trainer, um mit den modernsten Technologien ein großes Ticket für die Umsetzung von Musterzielen zu finden. Es ist einfach nicht angenehm, die Arbeitszeit zu verkürzen oder die Arbeitszeit abzukratzen, sondern darüber hinaus das übende Knurrenmaterial in einem Ansatz anzureichern, der eine klangbare Schatztäuschung ertragen würde, die am besten über ein Jahr hinweg ermutigt werden kann.

Wenn sich das betreffende Unternehmen jedoch über mehrere Zweige und Brückenköpfe erstreckt, von denen viele eine bestimmte Vielfalt an Sprachen und Kulturen aufweisen, ist es sehr wichtig, dass das Studium keine Formen von Missverständnissen mehr zulässt, sondern psychologische Missverständnisse Entfernung, Übersetzungsfehler oder Sprachlatenz.

Der Anstieg des elektronischen Studiums von Übersetzungsdiensten und -produkten in diesen Bereichen zeigt, wie wertvoll solche Lücken für ein Unternehmen sind. Es gibt keinen Raum, um Übersetzungslecks den Aufwand und die Kosten eines Studienmoduls verschwenden zu lassen.

In letzter Zeit haben sich Video und Lokalisierung im Lebensstil des häufigen Mitarbeiters so weit verbreitet, dass es meilenweit nicht mehr großartig aussieht, dass 74% der weltweiten Internetnutzer terminiertes Knurrenmaterial in ihrer Sprache anhängen. Das bedeutet, dass in bestehenden E-Study-Modulen eine ganze Reihe von Anpassungen vorgenommen werden müssen, um zu sagen, dass der Unterricht und seine Ausführung jetzt nicht mehr unter dem Garn schlechter Übersetzung leiden.

Von gut übersetzten Informationen über fesselnde Untertitel bis hin zu IVR-Verbesserungen, Routenintegrationstiefe, Storyboard- und Skriptanpassungen, Qualitätssicherung für die Website-spezifische Lokalisierung, Audio-Video-Synchronisierung bis hin zu taktischen Störungen, die sich auf die Route auswirken dazwischenliegende Zeit der Wahrheit – Lasten müssen
tatsächlich passend sein, während sie mit dem E-Study-Übersetzen in Originalsegmenten fortfahren.

Dies ist eine Möglichkeit, sowohl das Einkommen als auch die Produktivität zu steigern, finanzielle Zeitersparnisse zu erzielen und darüber hinaus die Möglichkeit zu haben, nicht mehr häufig und strategisch an Arbeitnehmern teilzunehmen. Bis zu 71% der Webbenutzer wählen jetzt nicht mehr Englisch als Muttersprache und dies nähert sich einem enormen Übersetzungsgewicht für Unternehmen an, die dieses verschiedene Team von Arbeitnehmern stumm erreichen, üben und berauben müssen.

Übersetzung und Lokalisierung sind zwei sehr solide Räder, um ein Unternehmen in die ursprüngliche Richtung zu bringen, ohne die HR-Bedürfnisse zu opfern, die für immer verlockend und relevant sind.

Die Übersetzung macht schnelle Fortschritte auf dem E-Study-Markt, und tatsächlich werden unterhaltsame Dateien die Vanille-Läden von Sprachdienstleistern unterscheiden, die den Markt und seine Bedürfnisse tatsächlich in einem Erfahrungsverfahren kennen. Ein Weltunternehmen würde besondere Herausforderungen tragen und möchte einen E-Study-Übersetzungsträger, der das Ausmaß und die Auswirkungen dieser Herausforderungen genau versteht.

E-Study verändert das Interieur und mit einer gut geführten Lokalisierung kann sich ein Unternehmen sicher präsentieren, alle seine Mitarbeiter auf den gleichen strategischen Weg zu bringen, unabhängig davon, welches Thema sie beiseite legen oder welche Sprache sie sprechen.

)

Subscribe to the newsletter news

We hate SPAM and promise to keep your email address safe

michaelschall-21
DE

Categories